Ich weiß, diese Entscheidung ist wirklich schwer. Es gibt so viele schöne russische und ukrainische Frauen, die perfekte Freundinnen oder Ehefrauen zu sein scheinen. Sie müssen sich aber sehr sicher sein, was Sie wollen, wenn Sie den ersten Schritt mit einer solchen Frau machen. Beachten Sie, dass sich russische und ukrainische Frauen kulturell und charakterlich stark voneinander unterscheiden. Die beiden Nationen zu verwechseln, könnte ein echter Tritt ins Fettnäpfchen sein!Natürlich hat jede Frau ihren eigenen Charakter, es gibt aber einige gemeinsame Eigenschaften, die häufig zu beobachten sind.
AlltagIm Alltag widmen sich russische Frauen voll und ganz ihren Familien. Ein strenger Fokus auf die Familie lehrt sie, sich mit hoher Effizienz und viel Leidenschaft zuallererst um ihr Zuhause, ihre Kinder und ihren Ehemann zu kümmern.
Ukrainische Frauen sind tendenziell weniger eng an ihre Familien gebunden, da sie weniger streng erzogen wurden. Viele Frauen ziehen weg, ohne mit jemandem eine Beziehung einzugehen. Sie sind weniger eng an ihre Familien gebunden, was aber nicht heißt, dass sie keine Familie gründen möchten.
FreizeitRussische Frauen lieben Sport. Sie nehmen schon in der Kindheit an verschiedenen Kursen teil und werden motiviert, Höchstleistungen zu erbringen und sich auf ihre Körper zu achten. Deshalb sind Russinnen oft echte Athletinnen, die gerne lange Strecken laufen oder viel Spazierengehen. Sie sind an eine optimale Zeiteinteilung gewohnt, die es ihnen ermöglicht, alles unter einen Hut zu bringen: Studium, Arbeit, Hobbys und Sport.
Ukrainische Frauen lieben es hingegen, viel zu lernen, obwohl auch sie dem Sport nicht abgeneigt sind. Sie lernen schon sehr früh verschiedene Sprachen und viele absolvieren erfolgreich ein Hochschulstudium. Deshalb sind sie an Ausländern interessiert: sie finden den kulturellen Austausch sehr interessant und mögen es, eine neue Sprache zu üben.
Dates
Die interessanteste Situation: eine romantische Verabredung. Hier zeigt sich der wahre Unterschied zwischen Frauen der beiden Nationen. Natürlich darf nicht unerwähnt bleiben, dass jede Frau individuell ist, es schadet aber nicht, sich diese Informationen durchzulesen, um den nächsten Schritt sorgfältig planen zu können. Die russische Frau mag es, mit Rosen und Abendessen in teuren Restaurants umgarnt zu werden. Kurz gesagt, liebt sie es, auf raffinierte Weise umschwärmt zu werden. Sie muss der absolute Mittelpunkt sein. Die ukrainische Frau macht sich im Gegensatz dazu nichts aus Luxus und Äußerlichkeiten, sondern liebt Männer, die die Initiative ergreifen und von Anfang an ehrlich und aufrichtig sind. Sie will gemeinsam intensive Momente erleben, ohne dass Äußerlichkeiten und Luxus von der Romantik ablenken.
< Zurück zum Blog